FAQ

Was genau ist der Leistungsumfang von aptone?

aptone ist ein Service mit dem Nutzer:innen Audiodateien in der Cloud verwalten und suchen können. Nutzer:innen können Audiodateien von ihrer Festplatte auswählen und hochladen. Die Audiodateien werden in der Cloud verschlüsselt gespeichert, über automatisierte Verfahren analysiert und mit Metadaten angereichert.

Im Detail:

  • Upload und Speicherung von Audiodateien.
  • Automatische Analyse von Audiodateien zum Anreichern von Metadaten (z.B. Tags).
  • Automatische Umwandlung von Audiodateien in anderes Format aus Gründen der Kompatibilität im Browser.
  • Suche nach Audiodateien anhand von Metadaten in Web-Anwendung.
  • Bereitstellung von Audiodateien über Desktop-Anwendung.

Was kostet mich aptone?

Während des Early Access ist aptone kostenfrei. Sobald wir kostenpflichtige Leistungen anbieten, findest du die Preise hier.

Welche Soft- und Hardwareanforderungen hat aptone?

Damit du aptone nutzen kannst benötigst du:

  • macOS 11 (Big Sur)
  • Intel oder M1 Prozessor (64 bit)
  • Chrome oder Firefox in der aktuellen Version
  • mindestens 512 MB Arbeitsspeicher
  • mindestens 500 MB Festplattenspeicher
  • mindestens 16 Mbit Internetverbindung

Welche Dateispezifikationen gelten für das Hochladen in aptone?

Folgende Formate und Größen unterstützt aptone:

  • Dateiformate: WAV, MP3, AIFF, FLAC
  • maximal 3 MB pro Datei bei komprimierten Audioformaten und 10 MB bei unkomprimierten Audioformaten